Enttäuschungen

Warum bin ich immer wieder enttäuscht, wenn sich Menschen nicht im gleichen Maße für mich interessieren wie ich es tue ?
Viele Menschen sehen aber in erster Linie nur sich selbst und ihre eigenen Belange. Man kann sich mit ihnen über alles unterhalten was sie persönlich interessant und richtig finden. Ihr eigenes Leben ist der Mittelpunkt eines jeden Gesprächs und was interessiert da schon, womit sich der Andere beschäftigt und für diesen vielleicht wichtig ist. Bringt man mal eigene Interessen ins Gespräch, werden diese recht schnell mit dem Hinweis, für so etwas habe ich keine Zeit, abgebrochen.

Wenn ich nun so etwas merke, fühle ich schon eine tiefe Enttäuschung in mir, weil ich mich immer versuche in den anderen Menschen hinein zu versetzten. Ich darf doch die gleiche Aufmerksamkeit erwarten, die ich meinem Gesprächspartner entgegen bringe oder erwarte ich da etwa zu viel ? Aber Gott sei Dank gibt es auch eine Menge Leute, mit denen man sich sehr gut über alle möglichen Themen unterhalten kann.